AWO informiert über die vielfältigen Möglichkeiten, sich ehrenamtlich zu engagieren

27.03.2023

Unna. Wie auch im vergangenen Jahr beteilitgte sich die AWO UB RLE mit Unterstützung der Unnaer Ortsvereine an der 13. Ehrenamts- und Ideenbörse am Samstag, dem 25. März 2023. Viele Vereine und Organisationen waren mit ihren Ständen mit Informationen, Bildern und Plakaten vertreten.
Auch das schlechte Wetter konnte die vielen intessierten Bürger*innen nicht von ihrem Besuch im zib der Stadt Unna abhalten, um sich über die vielfältigen Möglichkeiten, sich im Ehrenamt zu engagieren, zu informieren.

Weitere Nachrichten

Meldung vom 29.04.2024
Beim 2. AWO-Kaffeetrinken herrschte gute Stimmung. Die anwesenden Mitglieder und Gäste erlebten einen kurzweiligen Freitagnachmittag. Dem Wunsch nach regelmäßigen Kaffeerunden wurde entsprochen und man trifft sich wieder am 07.06. um 15:30 Uhr. Unter den Gästen waren auch drei Mitarbeiterinnen des ortsansässigen AWO-Kindergartens darunter auch die Leitung. weiterlesen
Meldung vom 27.04.2024
Das Team der Kita Rasselbande nutzte ihr diesjähriges Frühlingsfest auch dazu, den ehrenamtlichen Helfer*innen der 72-Stunden Aktion des BDKJ erneut zu danken. Als kleines Präsent wurden Eisgutscheine überreicht. Diese hat Svenja Neumann, die katholische Gemeindereferentin in Empfang genommen. Übergeben hat sie unsere Fachbereichsleitung Silke Müermann.  weiterlesen
Meldung vom 25.04.2024
Vor rund einem halben Jahr wurde durch den Spatenstich der Start des Neubaus der Kita Bullerbü in Ostbevern eingeläutet. Jetzt lud der Investor und Bauunternehmner, Frederick Baakmann, zum Richtfest ein. Gemeinsam mit den Kindern der Einrichtung, die aktuell in einer Übergangseinrichtung gegenüber des Baugeländes betreut werden, wurde nun der letzte Nagel des Daches an seinen dafür vorgsehenen Ort geschlagen. Es ist zwar "nur" ein symbolischer Akt, dennoch war den Kindern die Freude dabei förmlich anzusehen.weiterlesen
Meldung vom 25.04.2024
Rund 30 interessierte Teilnehmer*innen des OV Unna-Hemmerde machten sich am vergangenen Donnerstag auf den Weg nach Düsseldorf, um dem heimischen Abgeordneten Hartmut Ganzke im Landtag NRW einen Besuch abzustatten. Der Ortsvorsteher aus Hemmerde und Organisator des Besuchs, Klaus Tibbe, freute sich über das große Interesse an der politischen Arbeit im Landtag und über die Möglichkeit, sich vor Ort einen persönlichen Eindruck von der Landespolitik verschaffen zu können.weiterlesen
Meldung vom 23.04.2024
Zur Bundesweiten 72-Stunden-Aktion hatte der Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) vom 18.-21.4 alle Mitgliedsverbände aufgerufen sich an Projekten zu beteiligen die "die Welt ein Stückchen besser machen". Die Gruppen setzten sich dabei konkret vor Ort ein. Unsere Kita Rasselbande in Unna hat sich sehr über die Unterstützung beim Bau von Hochbeeten gefreut. Auch der Bürgermeister der Stadt Unna und Vertreter unseres Vorstandes ließen es sich nicht nehmen, den Akteuer*innen ihren herzlichsten Dank auszurichten.  weiterlesen
Meldung vom 22.04.2024
Was für viele von uns Normalität ist, wie der Besuch von Museen oder das gemeinsame Kochen, ist für die Menschen mit psychischen Erkrankungen oft eine große Herausforderung. Unsere Tagesstätte "Startbahn" in Unna bietet den Erkrankten nicht nur die Möglichkeit zur Neuorientierung und Stabilisierung: die Nutzer*innen können den Tag in der "Startbahn" strukturiert und in Gemeinschaft verbringen. Unser Team vor Ort trainiert gemeinsam mit ihnen die Fähigkeiten, die sie auf ihrem Weg zu einem selbstständigen Leben benötigen oder um wieder in das Berufsleben eintreten zu können.weiterlesen
Meldung vom 22.04.2024
Das Vorstands-Team unseres Ortsvereins Selm hat eine Spende von 500 EUR für die ehrenamtliche Arbeit des Weissen Rings im Kreis Unna übergeben.weiterlesen
Meldung vom 22.04.2024
Das Team der AWO-Begegnungsstätte hat die Helferinnen und Helfer der Tafel Selm nach der Ausgabe am Freitag zum gemeinsamen Brunch eingeladen. „Mit diesem Treffen möchten wir als AWO dem selmer Tafel-Team große Wertschätzung entgegenbringen und für die langjährige Arbeit in der Ausgabestelle im ev. Gemeindezentrum dankeschön sagen“, so Ortsvereinsvorsitzende Gaby Steinberg.weiterlesen
Meldung vom 20.04.2024
Unter dem Motto "Gemeinsam stark für Morgen" hat am Samstag die diesjährige Bezirkskonferenz die rund 230 Teilnehmenden nach Gelsenkirchen gelockt. Neben den durchgeführten Vorstandswahlen standen zahlreiche Anträge auf der Tagesordnung. Schwerpunkte dabei sind der Kampf gegen rechts und die ausstehende auskömmliche Finanzierung im Kita und OGS Bereich. Michael Scheffler wurde erneut zum Vorsitzenden gewählt, ebenso wurden seine beiden Stellvertretungen Christian Bugzel und Anja Butschkau, MdL in ihren Ämtern bestätigt.weiterlesen
Meldung vom 20.04.2024
Zu einem gemeinsamen Projekt hatten die Kita Lange Straße in Warendorf und unser Tochterunternehmen Bildung+Lernen die Familien und Eltern des Sozialraums eingeladen. Zahlreiche Besuche konnten sie verzeichnen. Auf dem Plan standen neben dem gemeinsamen Basteln eines Schmetterlingaufstellers auch die Ausgestaltung des Sinnespfades. Auch konnten sich die Kinder gemeinsam mit ihren Eltern und Familien auf eine Schatzsuche zum Thema Garten im Lippepark aufmachen. Am zweiten Tag standen u.a. der Bau eines Hochbeetes sowie das Anlegen einer Sitzecke auf dem Plan.  weiterlesen